News

2:2 unentschieden gegen FV Söllingen
Remis in Söllingen

Mit einem alles in allem unglücklichen Unentschieden endet der 23. Spieltag für die Herr-\Elf. Nach einer spielerisch und läuferisch starken Leistung, aus der man leider "nur" eine 2:0 Führung mitte der 2. Hälfte ziehen konnte, musste Schlussmann Gerber noch 2 mal innerhalb weniger Minuten hinter sich greifen. \Es wurden bereits in einer starken ersten Hälte viele hochkarätige Chancen ausgelassen und daher kann man im Nachhinein von einem verschenkten Auswärtssieg sprechen.

Spielbericht folgt.

 

Im Gegensatz zur 1. Mannschaft konnte die Reservemannschaft sich durch einen 3:2 Auswärtssieg weiterim Titelrennen halten und einen direkten Konkurrenten auf Abstand halten.

2:0 Heimsieg der Herr-\Elf am 22.Spieltag
Sieg im Lokalderby

Am vergangenen Osterwochenende konnte der SVW den Tabellenführer, in einem spannenden Derby, mit 2:0 besiegen. Bilder zum Spiel gibt es hier und den Spielbericht findet man hier.

 

Auch die 2te konnte sich im Spiel der Reserven mit 4:1 durchsetzen und damit vorerst die Tabellenspitze der Kreisliga B Staffel 3 übernehmen. Bilder vom Spiel gibts hier.

Tabellenführer Sv Vimbuch vs. Sv Weitenung
Lokalderby in Weitenung

Am morgigen Donnerstag den 08.04. kommt es zum Derbykracher zwischen dem SV Weitenung und dem Tabellenführer der A-Klasse Vimbuch. Im Hinspiel gab es eine klare Niederlage, für die es sich zu revanchieren gilt:

 

Spielbeginn 19.00 Uhr und zum Vorbericht gehts hier

 

Das Vorspiel der Reserven wird bereits heute am Mittwoch den 07.04. um 19.00 angepfiffen.

 

\Erster Sieg der Rückrunde
SV Weitenung - FC Germania Schwarzach

 

In einem weiteren Lokalderby gastierte die Mannschaft aus Schwarzach in Weitenung. Die Mannschaft von Martin Herr hatte in den vergangenen Wochen eher fußballerische Magerkost geboten, so dass die Fans und die Verantwortlichen auf das Auftreten gegen die favorisierten Gäste gespannt waren. Mit \Elan, Kampfkraft und Tordrang stürmten die \Einheimischen sogleich in Richtung Schwarzacher Tor. In der 2.Minute versenkte Nürnberg einen Freistoß aus 22m in der Torwartecke. \Eine Angriffswelle nach der anderen rollte in Richtung Germanen-Schlussmann Näpelt. Überraschend und zum \Entsetzen der Herr-\Elf gab es nach einem unnötigen Foul im Strafraum \Elfmeter für die Gäste. Götz verwandelte gegen Gerber mit Glück (15.). An der Feldüberlegenheit der Heimmannschaft änderte sich jedoch nichts. Hagenunger und Youngster Friedmann waren mit Weitschüssen gefährlich. In der 30.Minute dann das längst fällige 2:1 durch einen von Nürnberg geschickt verlängerten Friedmann-Freistoß. Im Gegenzug rettete Gerber gegen Siegel die Führung. Bis zum Pausentee hatte lediglich der beste FCG-Akteur...

mehr...
Vorbericht zum kommenden Derby
SV Weitenung - FC Schwarzach

 

Das Derby gegen den FC Germania Schwarzach steht vor der Tür. \Eigentlich hätte diese Begegnung zu einem echten Topspiel avancieren können, doch der gastgebende SV Weitenung hat sich in den vergangenen Begegnungen gegen Kappelrodeck und Leiberstung mit völlig indiskutablen Leistungen selbst aufs Abstellgleis rangiert. Vermeitliche Leistungsträger waren nicht in der Lage über ihren eigenen Schatten zu springen und sich in den Dienst der Mannschaft zu stellen. \Eigentlich sollte man meinen, dass trotz allem genug Potential in der Mannschaft steckt, doch weitere Spieler wählten den in dieser Situation einfachsten Weg und versteckten sich hinter den schlechten Leistungen vermeintlicher Führungsspieler. Sicherlich keine guten Voraussetzungen für ein Spiel gegen einen starken Gegner wie den FC Germania. Aus dem Rennen um die vorderen Plätze hat man sich nach den beiden Niederlagen und dem wahrscheinlichen Verlust der zunächst zugesprochenen drei Punkte aus dem Ottersweierspiel nun endgültig verabschiedet. Gleiches könnte allerdings auch dem FCS blühen,...

mehr...
verlorenes Lokalderby
SV Leiberstung - SV Weitenung

Hallo Sportfreunde,

 

Im traditionellen Lokalderby zwischen dem SV Leiberstung und dem SV Weitenung kam es in einem harten aber trotzdem fairen Spiel zu einem 2:0 Heimsieg für den Gastgeber aus Leiberstung.

Bilder gibts hier

 

Unsere Reserve machte es um einiges besser und gewann im "kleinen" Derby 6:2.

Bilder gibts hier und den Spielbericht hier.

 

Viel Spaß!

SVW unternimmt Weinprobe

Alle (Jugend)Trainer und – Betreuer des SVW mit Partner unternahmen \Ende November eine Weinprobe in der Winzergenossenschaft Baden-Baden .

Am Spätnachmittag trafen sich die meisten Trainerinnen, Trainer und Betreuer an der Halle, um zur WG nach Neuweier zu marschieren. Bei kalter, aber trockener Witterung brach man mit dem notwendigen Proviant im mitgeführten Bollerwagen ins Rebland auf.

In der WG angekommem, wurden wir mit einem Glas Sekt vom Kellermeister Herbert Bauer begrüßt. Nach der Führung durch den ( ziemlich kalten ) Winzerkeller und vielen Informationen rund um das Thema Wein durften wir einige edle Tropfen in lockerer Atmosphäre verkosten.

Unser Jugendleiter Jürgen „ \Earnie “ hatte dabei noch eine besondere Überraschung parat: Nachdem der SVW beim letzten Jugendbezirkstag mit dem Sepp – Herberger Preis für herausragende Jugendarbeit bedacht wurde, bedankte sich Jürgen bei allen Jugendtrainern und –betreuern mit einer Urkunde mit Bild der gesamten Jugendabteilung für die geleistete Jugendarbeit.

mehr...
Derbytime

Am Samstag steht ein hoch brisantes Derby vor unserer Tür. Die erste Mannschaft muss unbedingt gegen Leiberstung gewinnen, um oben dran zu bleiben. Mit dem nötigen Kampf und der Laufbereitschaft, denke ich, dass es für ein 3er klappt.

Die Zweite hat nach dem Remis gegen Mitfavorit Kappelrodeck immernoch die besten Chancen auf die Meisterschaft, muss gegen die Reservemannschaft des SV Leiberstung aber unbedingt 3 Punkte holen um nicht abzurutschen.

 

Ich hoffe, dass sowohl für die erste, als auch für die zweite Mannschaft mit reichlicher Unterstützung der sagenhaften Weitenunger Fans 6Punkte eingefahren werden können.

 

Die erste Mannschaft beginnt um 16Uhr und das Spiel der "Zweiten" beginnt um 14.15Uhr in Leiberstung.

 

Sportliche Grüße

euer Kevin

Heimniederlage gegen Kappelrodeck/Waldulm
Verpatzter Rückrundenstart

Hallo Sportfreunde!

 

In einem mäßigen Spiel, konnten der aktuelle Tabellenführer durch einen frühen Foulelfmeter und einen Kontertreffer im 2. Durchgang die Partie für sich entscheiden. Die Blau-Weißen agierten offensiv zu harmlos und gingen dadurch leer aus.

 

Die Reserven beendeten das Vorspiel 1:1 unentschieden.

 

Bilder des Spiels gibts hier

Rückrundenstart in der Kreisliga A - Süd
SV Weitenung - FSV Kappelrodeck

Am heutigen Sonntag, dem 15.03.09 startet die Rückrunde in der Kreisliga A - Süd. Für den SV Weitenung geht es gleich gegen den Tabellenführer aus Kappelrodeck. \Es steht also ein schweres Heimspiel bevor, das spannende Minuten verspricht.

Auch die Reservemannschaften haben ein "Spitzenspiel". Hier heiß es 3ter gegen 2ter.

 

Spielbeginn 15.00 Uhr

 

Spielbeginn der Reservemannschaften: 13.15 Uhr